Newsblog

Sommerprüfung

Bei unserer diesjährigen Sommerprüfung haben Jens Bringmann, Luis Bringmann, Nino Förster, Madita Giesel, Anna Grube und Andre Thomas den grünen Gürtel bestanden. Luis Diefenau, Mike Hinrichs, Luciana Post, Jeremy Burchard, Niklas Dierking, Alina Küchenmeister, Jason Nolte, Dennis Pilz, Maxim Quindt, Dorena Recoschewitz, Drees Recoschewitz und Greta Runge tragen jetzt den orangenen Gürtel und Hannes Böttcher, Paul Dargel und Yannick Huelmann haben den gelborangen Gürtel bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Trainer C Lizenz

Gregor Haese, Melissa Kraft und Jonathan Runge haben nach 120 Stunden Theorie und Praxis die Trainer C Lizenz im Judo bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Weißgelbgurtprüfung

Die 2. Anfängergruppe vom Mittwoch hat ihre erste Prüfung absolviert. Den weißgelben Gürtel tragen jetzt: Sarmad Ahmad, Maja Ahrens, Omar Alfallah, Johanna Bliß, Kylee Boldt, Emilia Buth, Erik Dalitz, Umais Ghani, Peter Gyemesi, Lena Harms, Finn Hauschild, Maja Hörning, Julia Hubert, Maja-Fabienne Kerling, Celina Nolte, Philipp Otto, Thurid Otto, Maximilian Peltola, Emily Reis und Tim Wriggers. Herzlichen Glückwunsch!

Trainerfreizeit 2017

Die Trainer hatten dieses Jahr eine tolle Trainerfreizeit in Sankt Peter Ording. Wegen der Strandverhältnisse leider ohne das geplante Strandsegeln, dafür aber mit Strand, Radfahren, Boccia, Wikinger Schach, Wellness und viel Spaß.

Freizeitwochenende 2017

Ein richtig tolles Freiezeitwochenende haben 42 Judoka mit ihrem Betreuerteam in der Jugendherberge in Mölln verbracht. Perfektes Wetter, viele Spiele und ein tolles Gelände sorgten dafür, dass alle richtig Spaß hatten. Weitere Bilder gibt es hier.

Ostsee Cup 2017

Beim diesjährigen Ostseecup in Rostock konnte Betreuer Tim Halbe bei seinen 7 Teilnehmern gute Kämpfe sehen. Alexander Langpap hat insgesamt 5 Kämpfe gewonnen und sicherte sich damit in der Gewichtsklasse -73 kg den ersten Platz.

Nino Förster konnte in der gleichen Gewichtsklasse leider nur einen Kampf gewinnen.

Luis Bringmann konnte von seinen drei Kämpfen ebenfalls nur einen Kampf gewinnen.

Badre Elkaddouri wurde in seiner Gruppe -43 kg kampflos Sieger, da es keine weiteren Teilnehmer gab. Freundschaftskämpfe gegen deutlich schwerere Gegner hat er dann leider verloren.

Anna Grube musste sich der einzigen Gegnerin in ihren Gewichtsklasse geschlagen geben und gewann somit aber trotzdem Platz 2.

Dorena Recoschewitz konnte zwar ihren Auftaktkampf gewinnen, verloren dann aber leider ihre drei weiteren Kämpfe.

Madita Giesel verlor nach anfänglicher Führung ihren Auftaktkampf. Leider konnte sie auch den zweiten Kampf nicht für sich entscheiden.

Ferienspaß

28 Judoka aus unterschiedlichen Gruppen hatten viel Spaß.

Neuer Jugendwart

Auf der Jugendversammlung wurde Jonathan Runge zum neuen Jugendwart gewählt. Wir danken Erik Schefer für seinen zehnjährigen Einsatz als Jugendwart.

Halbzeit bei der Anfängergruppe

Die Anfängergruppe vom Freitag hat ihre erste Prüfung gemacht. Den weißgelben Gürtel tragen jetzt Amalia Blanco Cockburn, Christopher Brosch, Mila Broscheit, Tessa Fischelmanns, Lukas Elias Grundt, Otto Kittendorf, Finja Koch, Raik Krohn, Maximillian Kruse, Nicklas Kruse, Robin Lahode, Luca Manzetti, Vito Manzetti, Collin Neckritz, Fenja Rottschäfer, Luca Schmicker, Fynn Luca Schwäbig, Maxim Strecker, Anna-Sophie Taubert, Mia Vogel, Arne Voß und Karl Wruck. Herzlichen Glückwunsch!

Anfängergruppe beendet

Die 1. Anfängergruppe vom Mittwoch ist wieder einmal beendet. Den gelben Gürtel haben bestanden: Luka Burmester, Emely Carl, Thore Csala, Svenja Ehlers, Ole Löckmann, Mina Schröder, Tim Schröder, Emelie Schulze, Joris Wamser, Martin Wiens, Lars Wischnewski und Leon Zander. Herzlichen Glückwunsch!

McDonalds Cup

Dieses Jahr war der TSV Schwarzenbek mit 8 Judoka beim McDonalds Cup in Buxtehude vertreten. Leider konnten Yannick Huelmann, Sarah Naß, Mike Hinrichs, Lauris Naß und Aljoscha Kronewald trotz toller Kämpfe keinen Platz auf dem Treppchen erkämpfen. Den 3. Platz konnten Cinja und Florian Drude erlangen. Den ersten Platz erlangte Maxim Quindt kampflos aufgrund fehlender Teilnehmer in seiner Gewichtsklasse.

Wir wünschen allen Kämpfern weiterhin viel Erfolg.

10 Jahre Judo

Andre Thomas ist seit 10 Jahren Mitglied in der Judoabteilung. Herzlichen Glückwunsch!

Weihnachtsfeier ab 13 Jahre

Wie seit vielen Jahren Traditon wurde bei der Weihnachtsfeier der Judoka ab 13 Jahre gebowlt. Bester Bowler war Jonathan Runge. Anschliessend klang der Abend beim Ramschjulklap aus.

10 Jahre Judo

Gregor Haese wurde für seine zehnjährige Mitgliedschaft in der Judoabteilung geehrt. Herzlichen Glückwunsch!

Schwarzgurt bestanden

Melissa Kraft hat bei der Prüfung in Hamburg den 1. DAN bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Winterprüfung

Bei unserer diesjährigen Winterprüfung haben Jens Bringmann, Florian Drude, Jerrit Feindt, Nino Förster, Anna Grube und Janne Vorrath den orangegrünen Gürel bestanden. Aljosha Kronewald, Lauris Naß und Daniil Ploshenko tragen jetzt den Orangegürtel. Bennit Arndt, Iris Blohm, Cinja Drude, Nils Grube, Merle Lenz, Sarah Naß, Maxim Quindt, Dorena Recoschewitz und Lennart Sieck dürfen jetzt den gelborangen Gürtel tragen und Paul Rouven Dargel, Vadim Kaa, Carolina Krohn und Nils Ole Rieck haben jetzt den Gelbgurt.

Hallen- und Mattenreinigung

Ein Dank geht an alle Helfer, die heute die Matten abgebaut, die Halle gefegt und gereinigt, die Matten wieder aufgebaut und anschliessend gereinigt haben. Jetzt stehen wieder 162 qm saubere Mattenfläche zum Training bereit.

Blau- und Braungurtprüfung

Bei der diesjährigen Winterprüfung auf blau und braun des Hamburger Judoverbandes hat Alexander Langpap den braunen Gürtel und Julia Blohm, Annika Giesel und Yannik Weidenbach haben  den blauen Gürtel bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Kreisturnier

Beim diesjährigen Kreisturnier war der TSV Schwarzenbek mit 42 Judoka vertreten. Nach einem perfekt organisierten Turnier und tollen Kämpfen konnten wir viele Platzierungen mit nach Hause nehmen: Kreismeister wurden: Alexander Langpap, Florian Drude, Lauris Naß, Luis Bringmann, Luka Burmester, Paul Bonath, Tim Schröder, Yannick Huelmann, Anna Grube, Emily Weidenbach, Greta Runge und Chayenne Möbius. Vizemeister wurden: Aljosha Kronewald, Jason Nolte, Jerrit Feindt, Joris Wamser, Nils Grube, Yannik Weidenbach, Cinja Drude, Madita Giesel, Mina Schröder, Tessa Fischelmanns, Tia Schulz und Leon Zander. Dritte Plätze gab es für: Benjamin Röttger, Daniil Ploshenko, Dennis Pilz, Jeremy Burchard, Lenny Gebele, Lukas Möller, Nic Surner, Nils Ole Rieck, Thore Csala, Vadim Kaa, Emely Carl, Emilie Schulze, Svenja Ehlers, Dorena Recoschewitz und Oluwakemi Vincent. Allen Kämpfern einen herzlichen Glückwunsch!

Wittenburger Herbstturnier

Florian und Cinja Drude waren beim Wittenburger Herbstturnier. Florian hat in einer sehr starken 12 er Gruppe gleich 2 mal verloren. Cinja war vergessen worden und durfte 2 Freundschaftskämpfe im Anschluss bestreiten. Den ersten Kampf hat sie verloren und den zweiten Kampf gewonnen, weil die Gegnerin Shido hatte.

Zeltlager Scharbeutz

Die 12- bis 17-jährigen Judoka haben wieder ein tolles Zeltlager in Scharbeutz verbracht. Dieses Mal ging es am Samstag zum Wasserskilift nach Süsel und anschliessend sogar noch in die Ostseetherme.

Weißgelbgurtprüfung

Bei der Weißgelbgurt-prüfung der 2. Anfängergruppe vom Mittwoch haben Henry Arps, Paul Rouven Dargel, Vadim Kaa, Carolina Krohn, Nils Ole Rieck und Vasileios den weißgelben Gürtel bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Japanisches Turnier

Bei unserem jährlichen japanischen Turnier für Weißgelb- und Gelbgurte waren 26 Schwarzenbeker und jeweils 4 Judoka uas Büchen und Ratzeburg am Start. Für viele war es das erste Turnier. Wir haben tolle Kämpfe gesehen, begeisterte Gewinner und natürlich auch enttäuschte Verlierer, auch das gehört dazu. Toll dass ihr dabei wart!

Anfängergruppe beendet

Die Anfängergruppe vom Freitag hat mit dem gelben Gürtel jetzt den Schritt zu den Fortgeschrittenengruppen geschafft. Bestanden haben: Svea Baronowsky, Daniel Brauer, Cinja Drude, Lotta Fischer von Mollard, Lenny Gebele, Nils Grube, Kevin Constantin Hack, Jannis Hein, Yannick Huelmann, Maurice Machals, Sarah Naß, Maxim Quindt, Niklas Schmidt, Ferdinand Segert, Niclas Sudau, Oluwakemi Vincent, Kiran Wenk, Julian Witt und Jan-Richard Wöhl. Herzlichen Glückwunsch!

Halbzeit bei der 1. Anfängergruppe

Die 1. Anfängergruppe vom Mittwoch hat ihre erste Prüfung bestanden. Den weißgelben Gürtel tragen jetzt: Jane Böttcher, Luka Burmester, Emely Carl, Svenja Ehlers, Ole Löckmann, Torben Schlaß, Mina Schröder, Tim Schröder, Emelie Schulze, Nic Surner, Joris Wamser, Martin Wiens, Lars Wischnewski und Leon Zander. Herzlichen Glückwunsch!

10 Jahre Judo

Jonathan Runge ist seit 10 Jahren Mitglied in der Judoabteilung. Herzlichen Glückwunsch!

Hamburger Einzelmeisterschaft U12

Am vergangenen Sonntag machten sich 5 Schwarzenbeker auf den Weg zu den Hamburger Einzelmeisterschaften der U12.

 

Als einziges Mädchen machte Verena Skupin (-30kg) den Anfang. In ihren ersten beiden Kämpfen musste Verena über die gesamte Länge kämpfen und hat die Kämpfe mit einem Kampfrichter-Entscheid und einem Yuko für sich gewonnen. In ihrem dritten Kampf lag sie mit einem Waza- Ari zurück und konnte diesen Rückstand leider nicht mehr aufholen. In ihrer Trostrunde war Verena leider ein wenig unaufmerksam und musste sich somit im Boden geschlagen geben.

 

Nachdem die Mädels durch waren, durften sich die Jungs beweisen. Jason Nolte und Mike Hinrichs (beide -28kg) hatten eine stark besetzte Gruppe mit insgesamt 31 Teilnehmern. Jason startete gleich im ersten Kampf, welchen er leider durch einen Ippon seines Gegners verlor. Nach langer Wartezeit durfte Jason dann sein Trostrundenkampf antreten und verlor auch diesen leider mit einem Ippon. Dafür, dass dies sein erstes Turnier war, konnte Jason sich gut bestehen.

 

Mike musste sich in seinem ersten Kampf durch Unachtsamkeit leider geschlagen geben. Mikes nächster Kampf ging über die gesamte Kampfzeit und hat diesen dann am Ende durch die Shidos seines Gegners gewonnen. Nun war Mike warm und hat seinen dritten Kampf sauber im Boden gewonnen. Mit seinem vierten Gegner war Mike gleichauf und es wurde ohne Wertungen bis Ende der Kampfzeit gekämpft. Der Kampf wurde durch einen Kampfrichter- Entscheid leider gegen Mike entschieden, somit waren seine Kämpfe hier beendet.

 

Aljosha Kronewald (-31kg) musste sich in seinem ersten Kampf leider durch einen Ippon geschlagen geben. Bis zu seinem nächsten Kampf hatte Aljosha eine längere Wartezeit. Als er dann endlich wieder kämpfen durfte fand er leider nicht richtig in den Kampf hinein und verlor am Ende durch einen Waza-Ari seines Gegners.

 

Unser letzter Kämpfer für den Tag war Tom Funke (-38kg). Bei seinem ersten Kampf war Tom noch nicht richtig wach und verlor diesen Kampf mit einem Ippon. Seinem Trostrundenkampf konnte Tom ein wenig länger standhalten. Trotz eines Waza-Aris seines Gegners gab Tom nicht auf, musste sich aber leider geschlagen geben, da seinem Gegner noch einen Waza-Ari gelang und somit der Kampf beendet war.

 

 

 

Alle Kämpfer haben ihr Bestes gegeben und konnten sich gut durchschlagen. Für die nächsten Kämpfe viel Erfolg!

Deutscher Meister

Kay Grapentin ist für den TSV Schwarzenbek bei den deutschen Meisterschaften der Ü30 in Berlin gestartet und konnte in der Klasse M2-100 kg den ersten Platz belegen. Herzlichen Glückwunsch!

Abteilungsversammlung

Bei unserer diesjährigen Abteilungsversammlung wurden Holger Ziel als Abteilungsleiter und Kirsten-Döhler-Brocks als Kassenwartin in ihren Ämtern bestätigt.

Spende

Andre Langer, Chef der Zimmerei Langer, hat der Judoabteilung jetzt zwei Wurfdummies gespendet. Andre war als Kind auch Judoka in unserer Judoabteilung und wollte durch seine Spende jetzt die Attraktivität unseres Judotrainings erhöhen. Vielen Dank!

Florian aktiv

Florian Drude war kürzlich auf zwei Judoturnieren. Bei seinem ersten Turnier in Buxtehude hat er den ersten Kampf leider verloren. Den zweiten Kampf konnte er durch einen Haltegriff gewinnen und beim dritten Kampf musste er sich seinem Gegner wieder geschlagen geben.

 

Das zweite Turnier war in Bad Oldesloe. Dort hat er die ersten beiden Kämpfe wieder mit Haltegriff gewonnen. Die beiden anschließenden Kämpfe hat er dann jeweils knapp verloren. Somit ist er Fünfter geworden.

Platz für neue Judogruppe

Die Judoabteilung des TSV Schwarzenbek hat wieder erfolgreich eine Anfängergruppe abgeschlossen. Somit ist wieder Platz für neue Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2005 bis 2008. Die neue Gruppe startet am Mittwoch, den 27. Januar. Information und Anmeldung zu dieser neuen Gruppe bei Holger Ziel (04151 / 3886).

 

Die erfolgreichen Absolventen und neuen Gelbgurte der Judoabteilung sind: Tim Buck, Jeremy Burchard, Jonas Grosser, Cayenne Möbius, Silas Niklaus, Jason Manuel Nolte, Julia Quindt, Melanie Siebert, Andreas Timm und Linah Charleen Wöhlke.

Danprüfung

Tim Halbe und Patrick Laue konnten auf der Prüfung des Hamburger Judoverbandes die Prüfung zum 1. Dan erfolgreich absolvieren. Damit hat unsere Judoabteilung jetzt 20 Schwarzgurte. Herzlichen Glückwunsch!