TSV SCHwarzenbek JUDO


Neue Anfängergruppen

 

Wir haben wieder zwei neue Anfängergruppen in Vorbereitung: Am 19.01.2022 starten die Jahrgänge 2011 bis 2014 und am 28.10.2022 startet wieder eine neue Anfängergruppe für die Jahrgänge 2015 und 2016. Bitte jetzt schon anmelden, da ein Einstieg in die Gruppen nach dem Gruppenstart nicht mehr möglich ist.

Außerdem gibt es freie Plätze in der Vorschulgruppe für den Jahrgang 2017.

Coronabedingt verschiebt sich der Gruppenstart vom 19.01.!




3 neue Gelbgurte und ein neuer Weißgelbgurt. Herzlichen Glückwunsch!


Matten- und Hallenreinigung
Danke an alle fleißigen Helfer!

Winterprüfung
Mit dieser Prüfung haben wir jetzt 12 neue Gelborangegurte, einen neuen Orangegurt und 4 neu Orangegrüngurte. Herzlichen Glückwunsch!

10 Jahre Judo

Madita ist seit 10 Jahren dabei und hat dafür ein tolle Judofigur erhalten. Herzlichen Glückwunsch!


Anfängergruppe beendet

 

Endlich konnte wieder eine Anfängergruppe beendet werden. Alle 22 Prüflinge haben den gelben Gürtel bestanden. Da sie jetzt in die Fortgeschrittenengruppen wechseln, schaffen sie Platz für eine neue Gruppe der Jahrgänge 2011 bis 2014.



1. DAN für Madita Giesel
Nach langer Vorbereitungszeit hat Madita den 1. DAN bestanden und verstärkt jetzt das Team der Schwarzgurte in unserer Abteilung. Herzlichen Glückwunsch!

Vorschulgruppe

 

Seit vielen Jahren haben wir unsere Vorschulgruppe, in der Mädchen und Jungen ab 4 Jahren spielerisch an Körperbeherrschung, Selbstvertrauen und erste kämpferische Spiele herangeführt werden. Da einige Kinder in die neuen Anfängergruppen gewechselt sind, hat die Vorschulgruppe noch freie Plätze für den Jahrgang 2017. Wer dabei sein möchte kann sich bei Holger Ziel (04151 3886) anmelden.




Judo für 12- bis 15-Jährige

 

Die Judoabteilung  des TSV Schwarzenbek bietet Jugendlichen im Alter von 12 bis 15 Jahren die Möglichkeit, beim Judotraining reinzuschnuppern.

Dabei ist es egal, ob bisher noch keine Judoerfahrungen gemacht wurden oder ob bereits Judokenntnisse vorhanden sind. Zur Teilnahme reicht ganz normales Sportzeug.

 

Aufgrund der aktuellen Situation ist zwingend eine Anmeldung bei Holger Ziel, ( 04151 / 3886 erforderlich.