TSV SCHwarzenbek JUDO


Neue Anfängergruppen

 

Derzeit verzeichnen wir ein sehr großes Interesse an unseren Anfängergruppen. Das hat zur Folge, dass wir dieses Jahr nur noch wenige Kinder des Jahrgangs 2018 im Herbst in der Vorschulgruppe und ansonsten nur Mädchen und Jungen ab Jahrgang 2011 und älter aufnehmen können. Selbstverständlich bleiben alle Zusagen für Kinder, die bereits auf der Warteliste stehen.

Für 2023 haben wir wieder zwei neue Anfängergruppen in Vorbereitung: Am 11.01.2023 startet wieder eine neue Anfängergruppe für die Jahrgänge 2016 und Kinder die bis 30.06.2017 geboren sind und am 01.03.2023 starten die Jahrgänge 2012 bis 2015. Bitte jetzt schon anmelden, da ein Einstieg in die Gruppen nach dem Gruppenstart nicht mehr möglich ist und sich die Gruppen bereits jetzt stark füllen.



Trainertag

 

Die Anfängertrainer besuchten bei ihrem Trainertag den Escape Room auf der Cap San Diego. Ein tolles Team - ein toller Tag.


Sommerprüfung


Wir haben jetzt einen neuen Orangegrüngurt, 5 neue Orangegurte, 13 neue Gelborangegurte, einen neuen Gelbgurt und einen neuen Weißgelbgurt. Herzlichen Glückwunsch.


Freizeitwochenende

 

Tolles Freizeitwochenende in Scharbeutz mit Wasserski in Süsel und Besuch der Ostseetherme.


Halbzeit bei der Anfängergruppe

 

Alle 17 Judoka der 1. Anfängergruppe vom Mittwoch haben den weißgelben Gürtel bestanden. Herzlichen Glückwunsch!


Erik & Viola haben geheiratet
Alle Judoka des TSV gratulieren recht herzlich!

Halbzeit bei der Anfängergruppe

 

Alle Kinder der Anfängergruppe vom Freitag haben den weißgelben Gürtel bestanden. Herzlichen Glückwunsch!


10 Jahre JUDO
Annette ist seit 10 Jahren in der Freizeitgruppe für Erwachsene dabei.

Judo für 12- bis 15-Jährige

 

Die Judoabteilung  des TSV Schwarzenbek bietet Jugendlichen im Alter von 12 bis 15 Jahren die Möglichkeit, beim Judotraining reinzuschnuppern.

Dabei ist es egal, ob bisher noch keine Judoerfahrungen gemacht wurden oder ob bereits Judokenntnisse vorhanden sind. Zur Teilnahme reicht ganz normales Sportzeug.

 

Aufgrund der aktuellen Situation ist zwingend eine Anmeldung bei Holger Ziel, ( 04151 / 3886 erforderlich.