TSV SCHwarzenbek JUDO


Neue Anfängergruppen

 

Wir haben wieder drei neue Anfängergruppen in Vorbereitung: Am Freitag, den 04.09.2020 starten die Jahrgänge 2013 und 2014, am Mittwoch, den 27.01.2021 startet wieder eine neue Anfängergruppe für die Jahrgänge 2010 bis 2013 und am Mittwoch, den 03.02.2021 starten die Jahrgänge 2014 und 2015. Bitte jetzt schon anmelden, da ein Einstieg in die Gruppen nach dem Gruppenstart nicht mehr möglich ist.



 

 

Judotraining nach den Ferien

 

Nach dem erfolgreichen Start in den Sommerferien, werden wir das Ferienprogramm bis zum Ende der Sommerferien fortführen. Ab dem 11. August gilt dann ein eingeschränkter Regelbetrieb für alle Gruppen. Was heißt das genau? Jeder trainiert wieder in der regulären Gruppe, wo er vorher auch trainiert hat. Durch derzeitige Auflagen müssen wir die Matten zwischen den Gruppen reinigen und die Gruppen dürfen sich in der Umkleide nicht treffen. Deshalb ist zwischen den Gruppen einen 15-minütige Pause. Das hat zur Folge, dass die Trainingszeiten leicht angepasst sind. Außerdem gilt derzeit immer noch die Regel 1 Trainer mit max. 9 Judoka, deshalb ist eine Anmeldung im Portal erforderlich, damit niemand vergeblich zur Halle kommt:

 

https://www.tsv-schwarzenbek.de/anmeldung/judo

 

Sofern jemand, auch kurzfristig, nicht kann, bitte unbedingt über die erhaltene Bestätigungsmail  wieder abmelden, dann können bei Bedarf andere nachrücken.

 

Die Trainingszeiten sehen ab 11.8. wie folgt aus und sind ab sofort buchbar:

 

Di 15:45 bis 16:45         Vorschulgruppe                                               Kathrin Miekley

Di 17:00 bis 18:20         Kindertraining Dienstag                                      Alexander Langpap

Di 18:35 bis 20:00         Jugendtraining Dienstag                                      Malte Lenz

Di 20:15 bis 21:40          Freizeitgruppe Erwachsene                                 Holger Ziel

 

Mi 16:30 bis 17:50        1. Anfängergruppe Mittwoch                               Madita Giesel

Mi 18:05 bis 19:30        2. Anfängergruppe Mittwoch                               Jonathan Runge

 

Do 16:30 bis 17:50          Jungengruppe Donnerstag                                Klaus Lehmann

Do 18:05 bis 19:05          Mädchengruppe Donnerstag                              Klaus Lehmann

Do 19:20 bis 20:30          Jugendgruppe Donnerstag                                Klaus Lehmann

 

Fr 16:30 bis 17:50         Anfängergruppe Freitag                                   Holger Ziel

Fr 18:05 bis 19:20         Wettkampftraining Freitag                                 Gerrit Huelmann

Fr 19:35 bis 21:00         Jugend- und Erwachsenentraining                      Gerrit Huelmann

 

Besonders das Kindertraining am Dienstag und die Jungengruppe am Donnerstag könnten immer schnell ausgebucht sein. Ein Ausweichtermin für Judoka dieser Gruppen ist das Wettkampftraining von Gerrit am Freitag.

 

Außerdem gelten folgende Regeln:

 

1.       Alle Judoka unter 18 Jahre müssen, wenn bisher noch nicht geschehen, eine Einverständniserklärung zum ersten Training mitbringen (s. Anlage)

2.       Da sich die Gruppen nicht treffen dürfen, verlassen alle Judoka nach dem Training zügig die Halle. Die Eltern warten bitte schon vor der Halle, da eine Übergabe im Umkleideraum wie bisher nicht möglich ist. Alle Judoka der nächsten Gruppe warten mit Abstand vor der Halle (nicht im Vorraum!) unter Aufsicht der Eltern.

3.       Der Hallenvorraum bleibt abgeschlossen, somit bitte pünktlich sein, da die Klingel nicht erreichbar ist und alle gemeinsam die Halle betreten müssen.

4.       Da wir zwischen Gruppen lüften und die Matten reinigen müssen, bitte vor der Halle warten, bis das ok zum Beginn kommt.

5.       Die Eltern dürfen sowohl die Umkleide, als auch den Hallenvorraum nicht betreten!

6.       Wer sich in irgendeiner Weise nicht richtig gesund fühlt (auch eine leichte Erkältung), darf nicht zum Training kommen!

7.       Bitte in allen Wartebereichen, auch durch die Eltern, immer den Mindestabstand einhalten!

8.       Die Teilnahme am Training ist selbstverständlich freiwillig, es ist also kein Problem, wenn jemand noch nicht dabei sein möchte.

9.       Die Umkleide darf benutzt werden. Wer im Judoanzug kommt, bitte die Judolatschen noch nicht zu Hause anziehen, sondern mitbringen und erst in der Umkleide anziehen.

 

 

 

Sofern Vorgaben seitens der Landesregierung geändert werden und die Stadt diese dann in Vorordnungen übernommen hat, gibt es eine Aktualisierung.



 

Die Abteilungsversammlung hat folgendes beschlossen:

 

Regelung zur Beitragserleichterung in der Judoabteilung aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie

 

Für jede vier Wochen, die das Judo-Training zwischen dem 01.04.2020 und 31.12.2020 nicht stattgefunden hat oder nicht stattfindet, erhalten die betroffenen Mitglieder der Abteilung, im folgenden Quartal, eine Beitragsermäßigung um einen Monatsabteilungsbeitrag.

Ausgenommen von dieser Regelung sind die regulären Trainingspausen in den Schulferien (Schleswig-Holstein).  Jedes Mitglied kann per schriftlicher Erklärung an die Abteilungsleitung auf diese Ermäßigung verzichten.  Diese Ermäßigung ist eine freiwillige Leistung auf Grund der besonderen Situation in der Corona-Pandemie. Es besteht kein Rechtsanspruch. Diese Regelung zur Beitragserleichterung endet spätestens mit der Aufhebung der aktuellen Einschränkungen.

 

Das bedeutet, dass bei der Beitragsabbuchung Anfang Juli für zwei Monate der Abteilungsbeitrag nicht abgebucht wird. Wer den Beitrag trotzdem zahlen möchte, muss mir bis zum 20.06. eine entsprechende Mail schicken.

 

 

Außerdem wurde beschlossen, das große Jubiläumssommerfest auf 2021 zu verschieben. 


Malt eure Judobilder...

(durch klick auf das Bild, erfahrt ihr, wer es gemalt hat)


Judoteddy

 

Peter hat einen Judoteddy erhalten, weil er es geschafft hat, seinen Vater zum Judo zu bringen.


18 neue Weißgelbgurte

 

Die Anfängergruppe vom Freitag hat ihr erste Prüfung erfolgreich absolviert. Herzlichen Glückwunsch!


Platz für neue Judogruppe

 

Alle Judoka der 2. Mittwochsgruppe haben den gelben Gürtel bestanden und machen jetzt Platz für eine neue Anfängergruppe. Die neue Gruppe startet am 29. Januar und ist für die Jahrgänge 2009 bis 2012. Noch gibt es ein paar freie Plätze.


"1 Tag Trainer"


An diesem Tag haben wieder viele Judoka die Möglichkeit genutzt, ihren Geschwistern, Eltern oder Freunden Judo zu zeigen. Wir hatten insgesamt 41 Sportler auf der Matte und viele Anmeldungen. Danke alle fleißigen Trainer!


Erwachsenenjudo - gute Vorsätze fürs neue Jahr

 

Judo, Fitness – Kondition – Koordination, das bietet jetzt die Judoabteilung des TSV Schwarzenbek an. Für alle Erwachsenen, die jetzt die guten Vorsätze für das neue Jahr in die Tat umsetzen wollen, die mal etwas Neues ausprobieren wollen oder einfach Spaß an der Bewegung haben, bietet die Judoabteilung ab Dienstag, den 07.01. um 20:15 Uhr in der Kleinturnhalle Berliner Str. ein kostenloses Schnuppertraining an. Vorkenntnisse und Anmeldung sind nicht erforderlich, die Teilnehmer sollten ganz normales Sportzeug mitbringen.


Bubbleball bei der Weihnachtsfeier

 

Es hat viel Spaß gebracht und war richtig anstrengend.


Winterprüfung


Wir haben jetzt 4 neue Orangegurte und 12 neue Gelborangegurte. Herzlichen Glückwunsch!