TSV SCHwarzenbek JUDO


Neue Anfängergruppen

 

Derzeit verzeichnen wir ein sehr großes Interesse an unseren Anfängergruppen. Das hat zur Folge, dass wir dieses Jahr nur noch wenige Kinder  ab Jahrgang 2011 und älter aufnehmen können. 

Für 2023 haben wir wieder zwei neue Anfängergruppen in Vorbereitung: Am 11.01.2023 startet wieder eine neue Anfängergruppe für die Jahrgänge 2016 und Kinder die bis 30.06.2017 geboren sind und am 01.03.2023 starten die Jahrgänge 2012 bis 2015. Bitte jetzt schon anmelden, da ein Einstieg in die Gruppen nach dem Gruppenstart nicht mehr möglich ist und sich die Gruppen bereits jetzt stark füllen.

 

In der Vorschulgruppe gibt es im Januar 2023 Plätze für Kinder des Jahrgangs 2018 und bis 30.06.2019.



Mattenreinigung
Viele Judoka haben wieder bei unserer jährlichen Reinigungsaktion geholfen, dass die Halle und Matte sauber wird. Vielen Dank.

Weihnachtsbowling

 

für alle ab 13 Jahre.


Platz für neue Judogruppe

 

Die 1. Anfängergruppe vom Mittwoch hat den gelben Gürtel bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Somit kann am 11. Januar die neue Gruppe für Kinder des Jahrgangs 2016 und bis 30.6.2017 starten. Es gibt nur noch wenige freie Plätze.


DAN Prüfung bestanden
Sven Wagner-Lorenz hat den 2. DAN und Alexander Langpap den 1. DAN bestanden. Damit haben wir jetzt 20 DANträger in der Abteilung! Herzlichen Glückwunsch!

Winterprüfung bestanden
Alle Prüflinge haben die Winterprüfung bestanden. Wir haben jetzt 5 neue Grüngurte, 2 neue Orangegrüngurte, 6 Judoka haben den orangenen Gürtel und 2 Judoka den gelborangen Gürtel bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Katameisterschaft


Alex wurde 2. in der Nage no Kata, Sven 8. in der Katame no Kata. Herzlichen Glückwunsch.


Blaugurt bestanden
Iris und Anna haben die Prüfung zum blauen Gürtel bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

2 Judoteddys...
gab es für die erfolgreiche Werbung der Eltern zum Judo. Toll!

Der Nikolaus bei der Kindergruppe


Der Nikolaus bei der Vorschulgruppe


Kreisturnier

 

Endlich wieder ein Kreisturnier in Ratzeburg. Wir waren mit 28 Judoka dabei und haben tolle Kämpfe gesehen. Einen ersten Platz haben erkämpft: Jannes, Erik,  Ismail, Tim und Katya. Über einen zweiten haben Platz sich gefreut: Levi,  Dustin, Tomasz, Noah, Tammo, Jonne, Hannes, Linus, Brian, Yannick, Aaron und Paul. Einen dritten Platz gab es für Ilias. Leonhard, Estelle, Nick, , Karan, Thore, Peter, Jonah, Egor, Aimilios und Lukas. Allen Kämpfern einen herzlichen Glückwunsch!


Deutsche Hochschulmeisterschaften

 

Anna und Melissa sind bei den deutschen Hochschulmeisterschaften in Potsdam gestartet. Anna hat 2 Kämpfe gewonnen und 2 Kämpfe verloren und konnte den Tag mit einem beachtlichen 7. Platz beenden. Melissa hat souverän gekämpft, ist aber zweimal ihren Gegnern unterlegen.

 

Am zweiten Tag der DHM starteten die beiden in der Mannschaft.

Anna hat dabei einen persönlichen Erfolg feiern können. Kurzfristig hatte sie sich einem Newcomers Team (Judoka bis 3.Kyu für WG Kölln) angeschlossen und konnte am zweiten Tag der deutschen Holschulmeisterschaften mit ihren Siegen in den regulären Kämpfen sowie in den Stichkämpfen (nach unentschiedenen Mannschaftskämpfen) den ausschlaggebenden Beitrag zum Gewinn des 1.Platzes leisten.

 

Melissa startete auch ambitioniert mit dem Mixed Team für die Uni Gießen. Gegen die TU Dresden wurde sie in eine höhere Gewichtsklasse gesetzt, konnte hier aber ihre Gegnerin dominieren. Sie ging mit Wazari-Wertung durch Ippon-Seoi-nage in Führung und besiegelte ihren Siegt durch eine weiteren Seoi-nage, wobei sie sich leider an der Schulter verletzte. Unglücklicherweise ging der Mannschaftskampf unentschieden aus und Melissa wurde zum Stichkampf gezogen, den sie verletzungsbedingt aufgeben musste. Damit war der Wettkampftag für sie ärgerlicherweise gelaufen.

 

Wir wünschen Melissa eine schnelle Genesung und Anna weiterhin viel Erfolg!


Platz 3 für Sven

 

Sven hat sich getraut und ist total begeistert von den deutschen Meisterschaften der Ü30 mit einem 3. Platz in seiner Altersklasse zurückgekehrt. Herzlichen Glückwunsch.


Judo für 12- bis 15-Jährige

 

Die Judoabteilung  des TSV Schwarzenbek bietet Jugendlichen im Alter von 12 bis 15 Jahren die Möglichkeit, beim Judotraining reinzuschnuppern.

Dabei ist es egal, ob bisher noch keine Judoerfahrungen gemacht wurden oder ob bereits Judokenntnisse vorhanden sind. Zur Teilnahme reicht ganz normales Sportzeug.

 

Aufgrund der aktuellen Situation ist zwingend eine Anmeldung bei Holger Ziel, ( 04151 / 3886 erforderlich.